HeartWire

HUMARITHM. EINE IMMERSIVE THEATER PERFORMANCE ZUM 70-JÄHRIGEN JUBILÄUM DES GRUNDGESETZES

>> im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung und der Robert Bosch Stiftung und in Kooperation mit Mesh Collective (UFA X) // vom 21. Mai bis zum 19. Juni 2019 im NRW Forum Düsseldorf

HUMARITHM ist ein theatrales Bildungsangebot für junge Menschen zur Auseinandersetzung mit dem Fundament unseres Zusammenlebens, dem Grundgesetz. Erklärtes Ziel von HUMARITHM ist es, Artikel 1 “Die Würde des Menschen ist unantastbar” für junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren nicht nur verständlich, sondern auch erfahrbar zu machen.

Interesse? Hier entlang geht’s zur Anmeldung!

Das Projekt findet im Rahmen einer Initiative zum Thema Würde im Auftrag der der Bundeszentrale für politische Bildung und der Robert Bosch Stiftung und in Kooperation mit Mesh Collective / UFAX statt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

CREDITS

TEAM

Regie: Sarah Wenzinger // Sound- und Videodesign: Lukas Ullrich // Visual Art: Maximilian Kreis, Jannis Szeder und Mark Kratz // Regie Assistenz: Ronja Eickmeier // Produktions-Assistenz: Trang Vo // Veranstaltungstechnik: Sebastian Mürset // Konzept & Leitung: Anna Mauersberger & Anselm Sellen

ENSEMBLE

HUMA: Marie Mayer // Athene: Jette Micheel // Styx: Ariella Hirshfeld // Kerberos: Matti Swiec // Dona Julieta: Robin Gooch

HR_Teaser_05.gif
ProbenPanorama.jpg
IMG_4357.jpg
IMG_4397.jpg
IMG_4340.jpg
HUMA PROBE-68.jpg
HUMA PROBE-27.jpg
WhatsApp Image 2019-04-26 at 14.06.25.jpeg
HUMA PROBE-28.jpg
ProbenPanorama.jpg