HeartWire
Ghosttown12.jpg

Ghosttown // Europahaus Marienberg // 2016

>> ein Projekt zur europäischen Bildung des Europhaus Marienberg, der Jugendkunstschule Altenkirchen und Erasmus+ // Oktober 2016 <<

Ein Europa in dem wir gemeinsam Leben wollen. Wie soll das aussehen? Welche Visionen haben wir für eine Gesellschaft in der sich zunehmend jeder selbst der Nächste ist? Wie muss das europäische Haus beschaffen sein, damit niemand mehr ausziehen möchte - damit Europa nicht zu einer Geisterstadt wird? Nach welchen Werten lohnt es sich zu leben? Diese und viele weitere Fragen haben wir uns erarbeitet und gemeinsam nach Antworten gesucht. Sowohl Fragen als auch Antworten sind am Ende in Kunstobjekte umgesetzt worden. Visuelle Sprache, die Menschen unabhängig von Herkunft und Bildungsstand verstehen, zum Nachdenken anregt und für Interpretationen offen bleibt. Kunst als Sprache in einer zunehmend sprachlosen Zeit. 

Team: Anselm, Lukas, Tanja, Hansjörg, Karsten Lucke (EHM), Axel Weigend (Leiter der Jugendkunstschule Altenkirchen) und Weitere

Fotos: Lukas Ulrich

Ghosttown5.jpg
Ghosttown11.jpg
Ghosttown7.jpg
Ghosttown6.jpg
Ghosttown4.jpg
Ghosttown1.jpg